Herr der Ringe
Hallo!
Herzlichen Willkommen auf unserer Herr der Ringe Website. Wir geben uns echt Mühe und freuen uns über Mitglieder! Wenn ihr Lust habt, hinterlasst doch eine Nachricht oder meldet euch an (:
Liebe Grüße, Legolas
Forum
Hallo Gast !
Wir sind sehr erfreut über dein Erscheinen.
Wenn du willst, schreibe in unser Gäsebuch oder melde dich an.
Wir freuen uns über jeden Beitrag& Neuankömmling!
Im Moment sind wir ein kleines, gemütliches Forum über Herr der Ringe und haben ein Rollenspiel in Planung.

Bei Fragen:
~Legolas;;Gründer

~Akuma;;Stellvertretende Admina
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Elbischkurs
Mi Jul 02, 2014 7:23 am von Gollum

» Abmeldungen
Mo Jun 23, 2014 2:20 am von Legolas

» Bilderecke von Legolas o3o
Di Jun 17, 2014 9:02 am von Legolas

» Tolkien (elben xD) Arts von Ithi
Fr Jun 13, 2014 7:45 am von Legolas

» Nie wieder >. <
Fr Jun 13, 2014 5:08 am von Legolas

» Streicher streicht herbei
Mo Mai 26, 2014 4:56 am von Akuma

» Mein neues Tattoo
Mo Mai 26, 2014 3:21 am von Legolas

»  Benenne den User über dir um
Mi Mai 21, 2014 3:08 am von Legolas

» Fili oder Kili?
Mi Mai 21, 2014 3:07 am von Legolas

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 12 Benutzern am Sa Sep 14, 2013 4:08 am
Partner
Noch haben wir keine Parter. Ihr könnt gerne Partnerschaftsanfragen machen (: Wir freuen uns über jede Anfrage!

Randír- Mensch

Nach unten

Randír- Mensch

Beitrag von Nyllocanya am Do Jan 09, 2014 10:54 pm

{}
Was für ein Mann, ist ein Mann, der die Welt nicht verbessern will

~Allgemeines~

Name:  Randír wird er genannt, was in der Sprache des schönen Volkes Wanderer heißt, denn rastlos ist sein Geist
Rasse: Dúnedain
Klasse: Krieger
Geschlecht: männlich

~Aussehen~
Allgemeiner Körperbau: Groß gewachsen war seine Gestalt,so glaubten viele er sei ein Halbelb oder der gleichen, doch trügt der Schein.
Sein Gesicht hat sehr markante Züge, wodurch es sehr ekig wirkt. Seine Augenbrauen lassen sein Gesicht streng erscheinen, seine dunkelblauen Augen wirken sehr geheimnissvoll, da sie fast schwarz sind.
Er ist sehr muskulös und kräftig gebaut, dennoch ist sein Körper filigran und wirkt beinahe zerbrechlich. Aber er ist sehr kräftig. Seine tiefschwarzen Haare umrahmen sein Gesicht und lassen es, wenn er es offen lässt etwas weicher erscheinen.




Kleidung: Dunkle Lederstiefel, Beinkleider in grün-/dunkelblau-/-schwarz oder brauntönen, eine ärmellose Tunika  in warmen Jahres Zeiten, Leinenhemden in dunkelblau/braun, im Winter trägt er einen schwarzen dicken Umhang.
Haarfarbe: Tiefschwarz ist sein Haar
Augenfarbe: Von einem dunklen Blau, das beinahe schwarz erscheint
Besonderheiten: Wenn man ihm in die Augen sieht, glaubt man in den Sternenhimmel zu sehen
Sonstiges: -

~Charakter~

Allgemeiner Charakter:
In seiner Art und Weise, wie er auftritt erscheint er geheimnissvoll, denn ihn umgibt das gewisse Etwas, das was viele Aura nennen. Er hat ein gutes Herz und hilft jenen die Hilfe benötigen. Er macht keinen Unterschied zwischen Arm und Reich und den Völkern Mittelerdes.
Ruhelos ist er in seinem Inneren, nie kann er für lange Zeit an einem Ort bleiben, auch wenn er an jene Orte zurück kehrt nirgendwo bleibt er länger als ein Jahr. ,,Die Welt wartet auf mich.", so spricht er immer wenn er wieder geht.
Tief geschürt in seinem Herzen ist der Hass auf Saurons Kreaturen,denn zu Tode brachten jene seinen Vater.
Er lebt nach dem Spruch, den sein rechtes Handgelenk an der Innenseite ziert: Was für ein Mann, ist ein Mann, der die Welt nicht verbessern will?
Steht's brennt in ihm der Wille für eine friedliche Welt zu sorgen,denn er weiß wie grausam der Krieg sein kann, wie groß der Schaden, den er anrichtet. Gern ist er unter Leuten, doch ist ihm auch die Einsamkeit willkommen. So kann er klären seinen Geist und seinen Gedanken freien Lauf lassen. Randírs Vertrauen zu gewinnen ist eine Kunst, denn er ist sehr misstrauisch und lässt fast Niemanden an sich heran, denn Vertrauen ist wertvoll und kostbar, wenn es zerbricht bleibt nichts zurück als Scherben. Er bleibt oberflächlich, erzählt nur was nötig ist, nciht mehr und nicht weniger.
Doch hat man seine Fassade durchdrungen und seine Freundschaft erlangt, so bleibt er ein Leben lang treu. Bescheiden ist der Dúnedain, nimmt vorlieb mit dem, was er vor findet.
Ein weiterer Spruch ziert sein rechtes Handgelenk, nach dem er lebt und sich richtet: Wenn dann vielleicht bescheidener Sieg dir glückt, dann darfst du König sein in deinem Reiche. Wenn du der Buche nachstehst und der Eiche, nicht hochzuwachsen, aber dafür rank und frei.
Keine Pflichten will er sich auferlegen, frei sein ist sein Glück, nicht eingesperrt wie ein Tier in einem Käfig. Nicht in Burgen leben sich bedienen lassen, nein. Dies ist kein Leben für ihn. Nicht hochzusteigen nur um zu fallen, nein. das ist er wahrlich nicht. Lieber geht er seinen Weg, einfach geradeaus gehen, kann ja nicht so schwer sein., sagt er.

Vorlieben/Stärken:

Vorlieben:
-Wälder
-Reisen
-Musik
-Erill
-den Gesang der Vögel
-warmen Sommerregen
-allein sein

Stärken:
-der Umgang mit dem Schwert, Dolch,Bogen und Speer
-kann lange Strecken laufen, ist also sehr ausdauernd
-Willensstark


Abneigungen/Schwächen:
Abneigungen:
-Lügen
-Geiz
-Kann keine Tränen sehen
-große Massen von Leuten
-kann es nicht leiden, wenn über andere schlecht geredet wird
-Vorurteile


Schwächen:
-kann seine Gefühle nicht zeigen
-nachtragend
-seine Bescheidenheit
-Angst vor großen Höhen


Erfahrungen: Randír hat sehr lange an seiner Schwertkampf und Dolchkampftechnik gearbeitet
~Fähigkeiten~
Beste Fähigkeit: Die Kampfkunst
Ausrüstung:
Eine Rüstung aus dunklem Leder, darunter ein Kettenhemd,
Pfeil und Bogen, ein Schwert,ein Dolch und ein Speer , ein Ring an seinem Finger ein Andenken an seine Mutter


~Familie~
Eltern: Mutter:  Bjalla (ausgesprochen: Bjatla, isländisch für: Mantelmöwe, Glöckchen), 82 Jahre, Dúnedain, beherrschte die Kampfkunst, Aussehen: Sonstiges:  erlag einer Krankheit in einem sehr harten Winter
Vater: 85 Jahre,  Dúnedain, Fähigkeiten, Aussehen: , Sonstiges: starb im zweiten Ringkrieg


Kinder: -
Mentor: Ein Krieger der Dúnedain, unter anderem lehrte ihn auch Glorfindel die Kampfkunst im Nahkampf
Lehrling: -
Gefährte/in: Er ist auf der Suche, nach jener Liebe, die ihn zu verstehen weiß
Freunde: Elrond o Imladris
~Sonstiges~
Bildquelle: von Google genauer gesagt: 1zoom.net : http://www.1zoom.net/Fantasy/wallpaper/337298/z416.8/
http://live01.kino-extra.con-tech.de/edbimages/97/_XFWFarOxkIOR01lXiamss2Gxxg%3D%3D.jpg
Dolldivine.de
http://3.bp.blogspot.com/_lVIrqFwUVXU/TTCoM9NiDvI/AAAAAAAAAEs/qlSWTyDuKl0/s1600/amy%2Blee%2B%252528Small%252529.jpg

Bei Inaktivität:[/i]
Kann weitergegeben werden, es darf aber nichts verändert werden



*:。.✿*゚‘゚・✿.。.:* *.:。✿*゚’゚・✿.。.:*
Was verloren schien
bekommt Hoffnung.
Eine Stadt bleibt
nicht mehr ohne Krone
avatar
Nyllocanya
Elbenführer
Elbenführer

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 09.09.13
Alter : 24
Ort : Middleearth

Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Randír- Mensch

Beitrag von Legolas am Fr Jan 24, 2014 6:55 am

Angenommen.~



*:。.✿*゚‘゚・✿.。.:* *.:。✿*゚’゚・✿.。.:*
Dies ist eine kreative Signatur.
avatar
Legolas
dämlichster, orientierungslosester, dümmster und bausteinigster Forumsleiter aller Zeiten
dämlichster, orientierungslosester, dümmster und bausteinigster Forumsleiter aller Zeiten

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.01.13
Alter : 17
Ort : Im Lande Mordor, wo die Socken glühn

Benutzerprofil anzeigen http://lord-of-the-rings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten